ACHTUNG - ACHTUNG -ACHTUNG -ACHTUNG 100% Zuschuss für eine professionelle Unternehmensberatung für Unternehmen in Schwierigkeiten möglich! Sie benötigen Hilfe bei Finanzierung, Förderung, Digitalisierung, Vertrieb, Marketing und Unternehmenssicherung? Sie wollen als Unternehmen gestärkt aus der Krise kommen? Dann nutzen Sie unsere mit bis zu 100% Zuschuss zum Beratungshonorar geförderte Unternehmensberatung. Dies gilt ab dem 01.04.2020 für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU-Kriterien) und für Freiberufler in Schwierigkeiten. Die Unternehmensberatung wird mit 100% bezuschusst. Die Bezahlung erfolgt ohne Vorfinanzierung der Beratungskosten durch Sie! Sie haben keine Kosten! Sichern Sie sich jetzt die Zuschüsse und arbeiten Sie mit einem Experten! Bei Interesse an unserem 100%-geförderten Beratungspaket kontaktieren Sie uns bitte sofort über dieses Formular und senden Sie es an uns per Fax 0241 4019280 oder per Email an sekretariat@heer-consulting.de Oder rufen Sie einfach an unter 0221 4006830 Unternehmen, die aufgrund der Coronavirus-Krise in Schwierigkeiten geraten sind, können diese Beratung nutzen. Nutzen Sie die Fördermittel jetzt! Dieses Programm ist ein spezielles Förderprogramm für Unternehmen, die durch die CORONA-Krise in Schwierigkeiten geraten sind. Bezahlt wird es aus Mitteln der Fördertöpfe über das BAFA. Auszug aus dem BAFA-Programm vom 1. April 2020 Die betroffenen Unternehmen erhalten einen Zuschuss in Höhe von 100 %, maximal jedoch 4.000 Euro, der in Rechnung gestellten Beratungskosten (Vollfinanzierung). Die Förderung im Rahmen dieser Ergänzung zur Rahmenrichtlinie erfolgt ausschließlich aus Mitteln des Bundes. Die Regelungen und Bedingungen einer (Teil-) Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) entfallen somit. Anträge auf Förderung einer Beratung nach diesen Bestimmungen können zunächst bis einschließlich 31. Dezember 2020 gestellt werden. Die in Rechnung zu stellende Umsatzsteuer wird nicht bezuschusst und ist wie auch über die 4.000 Euro hinausgehenden Rechnungsbeträge vom Unternehmen zu tragen. Die jeweiligen Regelungen zur Berechnung und Zahlung der Umsatzsteuer sind zu beachten. Dies gilt ebenfalls für nicht vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen. Der Zuschuss wird vom BAFA als Bewilligungsbehörde direkt auf das Konto des Beratungsunternehmens ausgezahlt. Die Kontoverbindung ist im Verwendungsnachweis einzutragen und muss mit der in der Beraterrechnung anzugebenden Kontoverbindung übereinstimmen. Aufgrund der 100 %-Förderung werden die antragsberechtigten Unternehmen von einer Vorfinanzierung der Beratungskosten entlastet. Dementsprechend wird im Rahmen des Verwendungsnachweises – im Gegensatz zu den üblichen Bedingungen der Rahmenrichtlinie – kein Kontoauszug vom antragstellenden Unternehmen eingereicht. Lesen Sie hierzu auch: Vom Coronavirus betroffene Unternehmen / BAFA Merkblatt zur Richtlinienergänzung zum Programm Förderung unternehmerischen Know-hows Nutzen Sie jetzt die Chance auf Neuorientierung und Veränderung Jede Krise bietet auch eine Chance und dann geht es in den nächsten Aufschwung. Bereiten Sie sich als Unternehmer/-in jetzt schon auf die neuen Trends, die neuste Technik und Themen vor! Während alle anderen noch diskutieren und lamentieren, packen echte Unternehmer/-innen an und nutzen den Vorsprung, den Sie sich in der Zwischenzeit erarbeitet haben. Prüfen Sie alle Ausgaben! Reinigen Sie Ihre Systeme von überflüssigem Ballast und verschlanken Sie die Prozesse. Besorgen Sie sich nun in der Krise das Wachstumskapital. Putzen Sie Ihre Webseiten, erstellen diese neu und bauen Sie auf die Neuen Medien. Setzen Sie auf Digitalisierung v.a. in der Markterschließung! Schauen Sie sich die Zukunftsthemen an. Lernen Sie neue Dinge und schulen Sie Ihre Mitarbeiter (auch online) und dann geht es sehr bald wieder aufwärts! Also, kontaktieren Sie uns jetzt am besten direkt über das Kontaktformular und senden es uns per Email an sekretariat@heer-consulting.de oder per Fax an 0241 4019280 Wir antworten umgehend und informieren Sie über Ihre Möglichkeiten. Herzlichst Ihr Dietmar Heer - Heer Consulting - Hohenstaufenring 62 - 50674 Köln - 0221 4006831 www.heer-consulting.de